Als Familienunternehmen im Schwarzwald sind wir fest in der Region und ihrer Natur verwurzelt. Unter Umweltschutz verstehen wir in erster Linie umweltfreundliches wirtschaften, Verbundenheit und Pflege der Natur, sowie die Unterstützung regionaler Erzeuger und Lieferanten sind für uns wichtige Grundsätze.

 

Umweltschutz durch die Kraft der Sonne

Durch die Umstellung auf gasbetriebene Blockheizkraftwerke im Jahr 2002 haben wir unsere Ölheizung in Rente geschickt. In den sonningen Stunden des Tages liefert die Photovoltaikanlage mit 80 Quadratmetern ausreichend Strom, um ressourcenschonend Energie zu erzeugen. Zusätzlich sorgen 40 Quadratmeter solarthermische Röhrenkollektoren für ausreichend warmes Wasser.

Der Strom wird direkt ins Netz der EnBW eingespeist, ungenutzte Wärme vom Dach oder aus den BHKWs wird in zwei Pufferspeichern zwischengespeichert.

Durch diese Maßnahmen gewährleisten wir eine effiziente Nutzung und umweltschonenden täglichen Betrieb.

 

Pflege und Schutz der Natur

Unsere Gartenanlagen werden nach ökologischen Gesichtspunkten bepflanzt und betrieben. Durch die Sammlung von Oberflächenwasser kann der größte Teil des Wasserbedarfs umweltgerecht gedeckt werden.

Ein Großteil der benötigten Pflanz- und Blumenerde wird aus unserer Bio-Kompostierung gewonnen.

Durch unser reichhaltiges Getränkeangebot in Mehrweggebinden sind unsere Gäste nicht auf Einweg- oder pfandfreie Flaschen angewiesen.

Als Bad Liebenzeller fühlen wir uns auch der Pflege der Natur und des Stadtbilds verpflichtet. Wir unterstützen Aktionen von Initiativen, Verbänden und Verwaltung, um Ihnen ein gepflegten Urlaubsort präsentieren zu können.

 

Das Beste frisch aus der Region

Ulmenhof (Eier, Milchprodukte vor allem Käse, Obst,)

Auf dem Ulmenhof werden Käserei- und Bäckereiprodukte sowie Feldgemüse und Obst im Einklang mit der Natur kultiviert. Die Größe der Tierherde entspricht der Weidefläche des Betriebs, der nur eigene Futtermittel verwendet. Auch auf dem Ulmenhof wird auf alternative Energie gesetzt. Im Sommerhalbjahr kann der gesamte Warmwasserbedarf über eine solarthermische Anlage gedeckt werden. Gleichzeitig wird über eine besondere Konstruktion warme Luft angesammelt, um Heu als Futttermittel nachtrocknen und vorrätig halten zu können.

Webseite des Ulmenhofs

Naturkostprodukte von Ernst Heeskens

Der Naturkostladen Radieschen von Ernst Heeskens wurde bereits drei Jahre nach seiner Eröffnung vom Fachmagazin „biohandel“ zum besten Naturkostladen unter 100 Quadratmeter gekürt. Für Inhaber Ernst Heeskens sind die Bio und Naturkost keine hohlen Phrasen. Er steht voll und ganz hinter diesen Prinzipien und hinter den Produkten in seinem Angebot.

Informationen zum Radieschen

Fleisch und Wurstwaren von Metzgerei Holzinger

Hausgemachte Spezialitäten wie Schwarzwälder Schinken und andere Wurstwaren bekommen wir von der ortsansässigen Metzgerei Holzinger. Der Meisterbetrieb ist ebenfalls ein Familienunternehmen.

Webseite der Metzgerei Holzinger

Brot und Brötchen von Bäckerei Pfrommer

Von der Gärung des Sauerteigs bis zum fertigen Teigling. Die Traditionsbäckerei Pfrommer fertigt ihre Backwaren ohne Backmischungen oder Zukauf von Teiglingen täglich frisch und aus Zutaten der Region.

Durch die Auswahl hervorragender Produkte für unser Frühstücksbuffett möchten zu Ihrem vitalen und erholsamen Tag beitragen.

Webseite der Bäckerei Pfrommer

Secured By miniOrange